Wir realisieren integrative Skateparks seit 1997

 

Ihre unabhängigen skatepark-architekten
ÜBER UNS

Firma

Drei Skateboarder haben zusammen mit Investoren 1997 die Firma Bowl Construction AG gegründet.

Wir haben immer als unabhängige Architekten gearbeitet. Das garantiert den Kommunen eine echte Submission und immer den besten Marktpreis. Zudem wird die lokale Wirtschaft mit dem Bau des Skatparks gefördert.

 

Netzwerk guter Parks

In den vergangenen Jahren durften wir ca. 50 Parks realisieren. Kleine Schulhoflösungen, mittelgrosse Anlagen für Gemeinden und kleinere Städte und einige grosse Parks in München, Wien, Frankfurt und Zürich. Oft im Team mit Landschaftsarchitekten.

 

Dabei haben wir immer berücksichtigt, dass Skateboarder nicht mehr nur Teenager sind, sonder bereits die zweite Generation auf dem Brett steht und zusammen mit den Eltern skaten. Schon in wenigen Jahren werden drei Generationen auf dem Brett stehen.

 

Nachhaltigkeit

Von Anfang an wurde nach der Bowl-Philosophie gearbeitet:

Sicherheit maximieren, Fahrkomfort verbessern, Langlebigkeit erzielen, den Knirps, dessen Eltern und den Könner ansprechen und jedem eine Herausforderung bieten, die er bewältigen kann. Das macht Freude auf allen Seiten und erfüllt die soziale Aufgabe.

Diese Philosophe garantiert eine nachhaltige Nutzung der Skateparks und schliesst das Übel der flachen Plätze mit aufgestellten Geräten aus. Die Methode der Möbilierung von flachen Plätzen hat sich definitiv nicht bewährt. Es wird immer nur eine kleine Gruppe von Leuten angesprochen und nach dem Zerfall der Geräte fängt eine neue Generation wieder bei null an.

Jede Gemeinde die einen Fussballplatz hat könnte auch einen Skatepark haben. Nicht alle Jugendlichen haben das Talent für Ballsportarten und nicht alle möchten sich permanent in Ballkampfsportarten messen.

Jede Gemeinde die keinen Fussballplatz hat, könnte wenigstens einen Skatepark haben. Der ist deutlich billiger in der Herstellung und im Unterhalt.

Der gut geplante Skatepark, also nicht der Skaterplatz mit mobilen Geräten, bedient alle Altersschichten. Vom kleinen Kind mit dem Gehrad bis zum Rentner mit dem Skateboard und alle Könnerstufen. Sie zweifeln am Rentner? Wie alt ist jemand der mit 25 in den frühen 80ern Skateboard gefahren ist? Somit dauert es nicht mehr lange!

 

 

Keine Kommune die mit uns gebaut hat, möchte je wieder auf den Skatepark verzichten. Alle ursprünglichen Bedenken, in Bezug auf Lärm, Müll und Drogen haben sich nicht bewahrheitet. Durch den guten Altersmix entsteht eine soziale Kontrolle und durch die Pflege, wie sie auch in anderen Bereichen des öffentlichen Raums gemacht wird, treten die erwarteten Probleme nicht auf.

skateparks

zufriedenheit

schulhöfe

Kleine Skateparks mit wenigen aber sehr gut gestalteten Elementen eignen sich perfekt für Schulhöfe. Sie bilden eine tolle Ergänzung zu den üblichen Spielplätzen die für Altersgruppen über 10 Jahren kaum noch interessant sind. Die individuelle Planung erlaubt eine genaue Anpassung an die gegebene Situation. Die Lärmentwicklung bei unseren Anlagen ist deutlich geringer als bei mobilen Geräten und somit vertretbar.

Kontakt

Name  
E-Mail  
Nachricht  

Adresse:
Bowl Construction AG

Kreuzlingerstrasse 18

CH-8566 Neuwilen

Phone: +41 (0) 71 699 22 30

Mail: office(at)bowl.ch

Geschäftsführer:

Erwin Rechsteiner

Pone

Impressum

Herausgeber
Bowl Construction AG  UID 103.591.986
Premium Skateparks
Kreuzlingerstrasse 18
CH-8566 Neuwilen
Tel.  +41 71 699 22 30

www.bowl.ch

office(at)bowl.ch

Text
Bowl Construction AG, Kreuzlingerstrasse 18, 8566 Neuwilen

Webdesign
Bowl Construction AG, Kreuzlingerstrasse 18, 8566 Neuwilen

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.
Copyright Bild und Text
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung der Texte und Bilder einschliesslich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern nur mit Zustimmung von Bowl Construction AG.

Disclaimer
Bowl Construction AG übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt namentlich auch für alle Inhalte externer Links. Bowl Construction AG haftet nicht für Schäden jeglicher Art und gleich aus welchem Rechtsgrund, die aus dem Zusammenhang mit der Benutzung unserer Website entstehen könnten, insbesondere für Schäden zufolge unrichtiger, unvollständiger oder nicht aktualisierter Angaben.